Group 13 Created with Sketch.

Stiftung

Andrea Kamp

Andrea Kamp

Kuratorin
E-Mail: 

Andrea Kamp wurde 1973 in Paderborn geboren. Sie studierte Slawistik, Geschichtswissenschaft und Osteuropäische Studien in Bielefeld. Von 2007 bis 2009 absolvierte sie ein Volontariat im Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst  und war u.a. an der Erarbeitung des deutsch-russischen Ausstellungsprojekts »Unsere Russen, Unsere Deutschen. Bilder vom Anderen« beteiligt. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin kuratierte sie von 2009 bis 2013 die neue Dauerausstellung des Museums. Seit April 2013 gehört sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin dem Ausstellungsteam der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung an.

back nach oben Drucken