Group 13 Created with Sketch.

Stiftung

Daniel Ziemer

Daniel Ziemer

Bildung und Vermittlung
E-Mail: 

Daniel Ziemer wurde 1979 in Potsdam geboren. Er studierte Neuere und Neueste Geschichte sowie Soziologie in Dresden und Freiburg. Seitdem arbeitet er an der Schnittstelle von kuratorischer Praxis und musealer Vermittlung. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter konzipierte er zeit- und kulturgeschichtliche Sonderausstellungen für das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sowie für das Deutsche Hygiene-Museum Dresden. In den Gedenkstätten Pirna-Sonnenstein und Münchner Platz Dresden sowie im Deutschen Historischen Museum war er mit der Entwicklung und Umsetzung neuer Vermittlungskonzepte betraut. Seit November 2016 ist er für die Bildungs- und Vermittlungsarbeit der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung verantwortlich.

back nach oben Drucken