Group 13 Created with Sketch.

Stiftung

Dr. René Küpper

Dr. René Küpper

Kurator
E-Mail: 

René Küpper, geboren 1969, studierte in Bonn Mittelalterliche/Neuere Geschichte, Osteuropäische Geschichte und Philosophie. Er promovierte 2008 an der Universität zu Köln zum Thema »Karl Hermann Frank (1898-1946). Politische Biographie eines sudetendeutschen Nationalsozialisten«. Auch seine späteren Forschungen, Lehrveranstaltungen und Publikationen befassten sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte des Nationalsozialismus und/oder der Geschichte der Tschechoslowakei. Er war ab 2008 am Collegium Carolinum in München, unter anderem mit einem DFG-Projekt über Edvard Beneš und die nationalen Minderheiten in der Tschechoslowakei in der Zwischenkriegszeit, sowie an der LMU München tätig. Ab 2014 war er im Haus der Bayerischen Geschichte in Augsburg einer der Kuratoren der Bayerisch-Tschechischen Landesausstellung »Karl IV. (1316-2016)«. Seit Juli 2018 ist er Kurator im Ausstellungsteam der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung.

back nach oben Drucken