Group 13 Created with Sketch.

Stiftung

Lisa Quade

Lisa Quade

Registrar
E-Mail: 

Lisa Quade, 1987 in Weimar geboren, hat Museologie an der HTWK Leipzig sowie Politik und deutsche Nachkriegsgeschichte an der FU Berlin studiert. Von 2008 bis 2010 arbeitete sie im Bereich Dokumentation des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig. Sie betreute anschließend als Registrar die Eröffnung der Dauerausstellung im Tränenpalast sowie Sonderausstellungen im Pergamonmuseum und im Martin-Gropius-Bau. Von 2013 bis 2016 übernahm sie bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz das Projektmanagement der Arbeitsstelle für Provenienzforschung und begleitete die Publikation zur »Galerie des 20. Jahrhunderts«. Seit dem 1. März 2017 verantwortet sie das Objektmanagement der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung.

back nach oben Drucken